Was mir wichtig ist...

Keyboards bieten heutzutage unzählige Möglichkeiten des Musizierens. Die wesentlichen Unterschiede zum traditionellen Klavierspiel sind die klangliche Vielfalt und die Möglichkeit der Rhythmus- und Harmoniebegleitung. Bei Tastenheld© erlernen Sie unter qualifizierter musikpädagogischer Anleitung die Möglichkeiten Ihres Keyboards zu nutzen und die Vorzüge der traditionellen Klaviertechnik anzuwenden.
Rhythmussicherheit und Gehörbildung sind mittels Keyboard hervorragend schulbar. Dabei ist es gleich, ob Sie Anfänger sind oder Fortgeschrittener, jung oder alt. Das Ziel ist immer, Sie schnell zu ersten Erfolgen zu bringen. Wir schauen gemeinsam, wo Sie stehen und wohin Sie wollen.

Auch beim Keyboard steht das aktive Spielen des Instruments im Vordergrund - die Theorie ergibt sich aus der Praxis - sofern Sie dies überhaupt zu lernen wünschen.

Rock/Pop/Jazz - das ist der musikalische Kernbereich, der mit dem Keyboard abgedeckt wird. Ob Hammondorgel, Synthesizer oder Home- bzw. Entertainer-Keyboards, alle werden vielseitig vorrangig in der „populären“ Musik eingesetzt.

Was können Sie lernen?

1. Als Anfänger:

  • die Technik des Keyboardspiels
  • das Notensystem
  • einfache Stücke
  • Spielen nach Noten
  • Spielen mit Rhythmus
  • grundlegende Musiktheorie (falls gewünscht)


2. Als Fortgeschrittener:

  • Erweiterung der Spieltechnik
  • Einsatz von Klängen
  • Komplexere Arrangements auf dem Keyboard
  • weiterführende Theorie/Harmonielehre

und vieles mehr…